Wähle dein Land
Wählen Sie das Bestimmungsland Ihrer Bestellungen und kaufen Sie in Ihrer Landeswährung ein.
No country selected.
Ihr Warenkorb ist nicht leer
Wenn Sie fortfahren, wird der Warenkorb geleert. Ihre Versandadresse wird ebenfalls aktualisiert. Möchten Sie fortfahren?
Ihr Warenkorb
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
NOW LIVE: SALE BIS ZU 30%
US
US

Pflege und Instandhaltung

Verwenden Sie nur sehr hochwertige Produkte. Das Leder eines Schuhs ist empfindlich; es braucht keine Polituren, die Falten überdecken, sondern Cremes, die das Leder nähren und den Alterungsprozess verlangsamen.
Verwenden Sie immer eine Schuhcreme, die der Farbe der Schuhe bestmöglich entspricht, um Verfärbungen zu vermeiden.
Verwenden Sie Bürsten mit weichen und langen Naturborsten.
Verwenden Sie Poliercremes sehr sparsam. Die glänzende Patina bleibt erhalten, wenn die Creme in die Poren des Leders eindringt, ohne diese zu verstopfen; ein Überschuss an Fett hindert das Leder am Atmen. Ein sorgfältig polierter Schuh hat eine glänzende, klare Oberfläche.
Vermeiden Sie deckende Flüssigkeiten mit selbstständiger Polierwirkung; diese können die Arbeit zwar beschleunigen, doch es besteht das Risiko, die Schuhe dauerhaft zu beschädigen: Es bildet sich eine wasserdichte Kruste, die das Leder austrocknet und sich nur schwer entfernen lässt.

Das Schuhputzset

Ein Reinigungsset, das diesen Namen auch verdient, muss Folgendes für eine optimale Pflege Ihrer Schuhe enthalten:
– Poliercremes in verschiedenen Farben
– ein Baumwolltuch zum Auftragen der Poliercremes
– ein Gummi zur Reinigung von Sohlen aus Para-Kautschuk
– einen Balsam für Lederschuhe
– ein Spray zur Imprägnierung von Wildlederschuhen
– eine Rosshaarbürste zur Reinigung des Oberleders
– eine Rosshaarbürste zur Reinigung der Sohlen
– ein Schuhlöffel aus Messing